Spenden für die Piratenpartei Fulda

Parteiarbeit und Wahlkampf kostet Geld. Ihr könnt die Piratenpartei Fulda auch mit einer Spende unterstützen.  Als junge und vergleichsweise kleine Partei steht uns bei weitem kein Budget wie das der etablierten Parteien zur Verfügung. Die Mittel sind auf jeden Fall gut angelegt. Wenn man unsere Arbeit im Kreis Fulda finanziell unterstützen will, dann kann man dies einfach per Überweisung erledigen. Unser Kassenbuch ist öffentlich.

Verwendungszweck: Spende von Name, Vorname, Mitgliedsnummer (falls vorhanden) an KV Fulda
Empfänger: Piratenpartei KV Fulda
Konto-Nr.: 602 145 9600
Bank:GLS Gemeinschaftsbank eG
Bankleitzahl: 430 60 967
IBAN: DE18430609676021459600
BIC: GENODEM1GLS

Wie werden die Spendengelder in Gießen verwendet? Hauptsäcchlich für folgende Dinge:
  • Info- und Werbematerial wie Flyer und ähnliches
  • Porto und Büromaterial
  • Raummieten für offizielle Verstaltungen
  • Wahlkampf

Eure Spenden lohnen sich in mehrfacher Hinsicht:

  • für jeden gespendeten Euro gibt es einen vom Staat dazu (aus der Parteienfinanzierung)
  • Privatpersonen können 50% der gespendeten Beträge pro Jahr, maximal jedoch 825 EUR (Single) bzw. 1650 EUR (verheiratet), von der zu zahlenden Einkommensteuer abziehen.
  • da die Parteienfinanzierung gedeckelt ist bekommen alle andere Parteien weniger wenn wir mehr bekommen. ;-)

Alle Mitglieder des Kreisverbandes arbeiten ehrenamtlich, das heißt eure Spenden fließen vollständig in unsere politische Arbeit. Auch Vorstände werden nicht bezahlt.

Gemäß unserer Satzung besteht eine Veröffentlichungspflicht ab € 1.000 pro Jahr und Spender. Es besteht die Pflicht zur Addition von Einzelspenden, damit festgelegte Höchstbeträge nicht durch Stückelung umgangen werden können. 

Vielen Dank für die Unterstützung!