"Schuldenbremse" - Infostand in Fulda Innenstadt am 19. März 2011

Informiert Euch, informiert Andere!

Im Zuge der aktuellen Ereignisse in Japan und Libyen kann so etwas wie eine Volksabstimmung schnell in den Hintergrund geraten. Mit allem nötigen Respekt... eine Verfassungsänderung ist keine Lappalie!
Die Regierung informiert die Hessen nur halbherzig. Das können und wollen wir nicht hinnehmen. Der Landesverband Hessen hat einen großartigen Flyer zu Thema "Schuldenbremse" entworfen, den wir an diesem Samstag, an die Bevölkerung verteilen möchten. Online kann man die Informationen des Flyers natürlich auch als Schuld-O-Mat nutzen.

Finden kann man uns am Borgiasplatz (unterhalb des Universitätsplatzes).

Wir werden keine offensive Parteiwerbung betreiben.
Wir möchten für die Teilnahme an der Volksabstimmung werben.

 

Kommentare

Cool

Dachte ihr wärt nur eine Eintagsfliege, aber euch gibt es ja immer noch. Und das sogar in FD! Sehr gute Sache.

Supi

ich werde glaube ich mal einen Stammtisch von euch besuchen.
Fand es sehr bemerkenswert das ihr einen Infostand macht, ohne das ihr zur Wahl antretet.
Ihr scheint ein sympathischer Haufen Idealisten zu sein! Ein netter Kontrast zu den langweiligen Spießerparteien in Fulda!

Piraten?

Warum wird diese Partei in Fulda zu gelassen?
Die Verschwendung von Steuergeldern ist echt ziemlich daneben.

Aha

Warum ist die Mafia aka CDU zugelassen?

LoL?

Ach, haben es die bösen Piraten etwa versäumt bei der CDU um Erlaubnis zu fragen? das hätte es ja zu Kaiser Williams Zeiten nicht gegeben! Keine Werte mehr diese Jugend, nicht wahr? xD

Flyer

Tolle Sache!
Wegen dem Flyer hab ich meine Entscheidung nochmal überdacht.
Jetzt bin ich GEGEN die Schuldenbremse.

Wahl?

Warum tretet ihr nicht zur Wahl an? Jetzt muss ich die Grünen wählen, obwohl ich deren Programm nicht so gut finde wie eures!

Danke!

Ich war an eurem Infostand. Euer Flyer war echt hilfreich!
Danke. :)