Piraten stehen für ein kulturell vielfältiges Fulda

Die Piratenpartei setzt sich für eine große Vielfalt in der Gesellschaft ein. Die aktuellen Pläne, in Fulda eine Moschee der Ahmadiyya-Gemeinde zu bauen, sehen die Piraten positiv.
 
Auch im katholischen Fulda haben andere Religionsgruppen das Recht auf ein Gotteshaus. Das Grundrecht auf Religionsfreiheit gilt auch in Fulda. Wir verurteilen jegliche Art von Rassismus und Fremdenfeindlichkeit und rufen dazu auf, religiösen Minderheiten Toleranz und Verständnis entgegenzubringen.
 
In ihrem Grundsatzprogramm spricht sich die Piratenpartei für eine kulturell vielfältige Gesellschaft aus. Die Partei unterstützt Initiativen mit dem Ziel, das Verständnis zwischen den Mitgliedern unterschiedlicher Kulturen zu verbessern und tritt rechtsextremen Aktivitäten entgegen.