Ergebnisse des Bundesparteitags in Offenbach

Am 3. und 4. Dezember fand in Offenbach der Bundesparteitag der Piratenpartei statt. Als programmatischer Parteitag standen keine Wahlen an, sondern eine umfangreiche Programmerweiterung.
Trotz einiger GO-Schlachten (“Anträge zur Geschäftsordnung”) blieb die Atmosphäre sachlich und entspannt.
Gute Nachricht vorweg: Die Piratenpartei stellt sich künftig programmatisch breit auf.
Die wichtigsten Beschlüsse der über 1.300 Mitglieder vor Ort:

Quelle: Piratenpartei Pankow

Hier eine genaue Aufstellung mit allen Satzungsänderungsanträgen, zurückgezogenen und abgelehnten Anträgen.

Pressemitteilung des LV Hessen.